Aktuelle Zeit: 20. Sep 2017, 03:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
 Autoeinbruch Garage 
AutorNachricht

Registriert: 06.2011
Beiträge: 4
Geschlecht: weiblich
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
Hallo!
Lt. Polizei waren es 11 Autos, die aufgebrochen wurden. Sie nehmen diese Angelegenheit mittlerweile sehr ernst und bitten jeden Geschädigten, die Autos auf Spuren untersuchen zu lassen. Hatte gestern ein nettes Gespräch mit einem Polizisten, der meinte, sie hätten mehr Chancen, die Übeltäter zu fassen, wenn es Bilder aus Überwachungskameras gäbe (hallo Sozialbau..).
Leider stimmt es aber, dass man als Wohnungseigentümer (ob nun privat oder Genossenschaft/Gemeinde) nicht einfach so Kameras installieren darf. Man muss einen steinigen Weg durch den Bürokratie-Dschungel der Datenschutzkommission gehen. Es gibt zB eine Genossenschaft, die zwar den Antrag gestellt hat, aber seit Jahren auf Bestätigung wartet. Und was macht diese Genossenschaft? Kopf einziehen und laut "wir dürfen nicht" schreien?? NEIN - sie installiert Kameras und geht damit das Risiko ein, eine Geldstrafe zu kassieren. Diese ist aber so gering, dass diese Genossenschaft lieber ihre Mitbewohner schützt, als tatenlos zu zusehen, wie fremdes Eigentum entwendet oder/und beschädigt wird.
Und sind wir uns doch mal ehrlich - wir reden von 11 Kameras (Ein- und Ausfahrt Garage, 9 Stiegenhauseingänge) -wie sehr kann man sich bei alltäglichen normalen Aktivitäten, wie Nachhausekommen oder in die Arbeit fahren, in der Privatssphäre eingeschränkt fühlen. Da müsste jeder von uns aufschreien, sobald er/sie eine U-Bahn-Station betritt, da hängen Kameras und ich wurde nicht gefragt, ob mir das gefällt ...

@stefp: Ich sprech aus Erfahrung - schön, dass dein Eigentum nicht angerührt wurde und ich wünsch dir und allen anderen, dass es niemals passiert. Wenn es nämlich geschehen ist, ist es ein verdammt grausliches Gefühl. Und da geht es nicht darum, ob man Wertgegenstände im Auto hat oder nicht. Ich fahr ein altes Auto mit einem Billigsdorfer-Radio (techn. Schnick-Schnack sucht man in meinem Auto vergeblich), trotzdem haben sie es aufgebrochen. Den Wert des Radios kann ich gut verschmerzen, aber wieso muss ich nun viele Hundert Euro bezahlen, weil mir diese Bande die Eletronik meines Schiebedachs ruiniert hat?? Wie komm ich dazu? Mir ist auch durchaus bewußt, dass Kameras Einbrüche nicht verhindern können, aber vielleicht schrecken sie Personen mit krimineller Energie ab bzw. helfen der Polizei, den einen oder anderen Kriminellen dingfest zu machen!!!


22. Jun 2011, 14:35
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 19
Wohnort: Wohnbau FAMILIE
Geschlecht: männlich
Ungelesener Beitrag Autoeinbruch Garage
Habe heute mit einem ''Kasperl'' von der Sozialbau gesprochen.

Als ich ihm sagte, daß in dieser Woche in einer Nacht in 11 Autos eingebrochen wurde, meinte er: ''Man stehe auf eigene Gefahr in der Garage, das stehe im Vetrag''. :shock:

Er meinte auch, wir sind selber Schuld, daß wir die Stiegentüren zur Garage offen lassen und bei der Einfahrt in die Garage gleich runterfahren und nicht warten bis das Tor unten ist.

Die Antwort auf meine Aussage, daß einige am überlegen sind ihren Garagenplatz zurückzugeben da es auf der Straße sicherer ist, war die Krönung, denn er sagte: ''Dann ist es halt so''. :x

Kameras kommen gar nicht in Frage, weil dann steigen die Betriebskosten und wie kommen die Leute dazu mehr zu zahlen die keinen Garagenplatz haben.

Ich sagte ihm auch, daß einige Fernbedienungen für die Garage gestohlen wurden und die Frequenz geändert gehört, das muß er mit dem Hr.Kober besprechen.

Bin gespannt wie die Sache weitergeht!

_________________
ALEX
Wohnbau Familie


24. Jun 2011, 15:57
Profil

Registriert: 05.2011
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
hab heute auch mit Hr Kober telefoniert der überprüft ob es möglich ist die Fernbedienungscodes zu ändern bzw wenn ja wie das dann kommuniziert werden kann, so das alle rechtzeitig davon erfahren.
Auch ich hab deponiert das eine Lösung mein Sicherheitsgefühl in der Garage wieder etwas heben könnte - sadaß ich nicht kündigen muß.
Ich verzicht aber auch gern auf die Fernbedienung wenn's hilft - kann ich leicht sagen ich hab's ja eh nicht mehr ; )


25. Jun 2011, 00:37
Profil

Registriert: 05.2011
Beiträge: 57
Geschlecht: nicht angegeben
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
... so geht's auch:

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

lG!


13. Jul 2011, 10:34
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 24
Wohnort: Engerthstraße 214C
Geschlecht: männlich
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
Gibt es zu diesem Thema etwas Neues?
Mir kommt vor, dass das Garagentor seit einiger Zeit nur wenige Sekunden nach dem Einfahren in die Garage zugeht.

Grüß Euch
Christian


22. Jul 2011, 18:08
Profil Besuche Website

Registriert: 05.2011
Beiträge: 7
Geschlecht: nicht angegeben
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
es sollte auch der code f.d. Fernbedienungen geändert werden/worden sein.


22. Jul 2011, 20:33
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 19
Wohnort: Wohnbau FAMILIE
Geschlecht: männlich
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
Da bei den Autoeinbrüchen auch Fernbedienungen für die Garage gestohlen wurden, hat die Sozialbau gestern die Frequenz geändert.

Die neue Frequenz bei der Fernbedienung stellt der Hr.B. ein.

_________________
ALEX
Wohnbau Familie


23. Jul 2011, 12:23
Profil

Registriert: 07.2011
Beiträge: 1
Geschlecht: weiblich
Ungelesener Beitrag Re: Autoeinbruch Garage
Hallo liebe Mitbewohner!

Ist es auch irgendwo ausgehängt, dass es einen neuen Code gibt???

Wir waren jetzt nämlich extra beim Saturn und haben uns eine neue Batterie gekauft, weil wir dachten die Batterie der Fernbedienung sei leer :x

LG

P.S.: Wann ist Herr Beck eig. anwesend? Ich hab den noch nie gesehen...


23. Jul 2011, 14:51
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.2011
Beiträge: 19
Wohnort: Wohnbau FAMILIE
Geschlecht: männlich
Ungelesener Beitrag Autoeinbruch Garage
Es gibt keinen Aushang, einfach den Hr.B. anrufen und Termin ausmachen.

Hab ich auch so gemacht.

_________________
ALEX
Wohnbau Familie


26. Jul 2011, 12:53
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software • Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de